Home Navigationspfeil News und Blog

Aktuelle Ereignisse im europäischen Stromnetz - eine tiefere Betrachtung

Frequenzeinbruch auf 49,8 Hz am 10. Januar 2019

Klicken Sie auf das Bild für eine Großansicht 

Immer wieder treten größere Störungen von überregionaler Bedeutung im Stromnetz auf, auch wenn sie meist von Verbrauchern unbemerkt bleiben. Es muss sich dabei nicht nur um Stromausfall handeln, sondern es können auch Frequenzschwankungen, Netzzeitabweichungen oder andere Vorfälle auftreten. Um Ihnen das, was wir tun und was wir mit unserem Wide Area Monitoring System (WAMS) erfassen, besser darstellen zu können, haben wir diese Rubrik "News und Blog" ins Leben gerufen. Unser Monitoringsystem ist von Übertragunsnetzbetreibern vollkommen unabhängig und hat eine europaweite Verbreitung zum Ziel.

Wünschen Sie Zugang zu den Daten, auch für wissenschaftliche Zwecke? Sprechen Sie uns an!


Current events in the European electric grid - an analysis

frequency drop during 49.8 Hz incident on 10. January 2019

Click to enlarge

From time to time major disturbances of national importance occur in the electric grid, however they often go by  unnoticed by regular consumers. Such disturbances aren’t always a loss of power, but range from frequency disturbances, net time deviations to various other faults and disturbances. To familiarize you with what we do and what we capture with our Wide Area Monitoring System (WAMS) we’ve decided to showcase some examples. Our monitoring system is independently run, so no transport system operators have any interests or stake in it. Our goal is to fully capture power flows and frequency events, phase angle differences and power flows throughout Europe and to make them visible to non-experts.

If you want to access our data, be it for commercial or scientific purposes, please contact us!

© CMBasic.de