Netzfrequenz in Europa sinkt auf 49,75 Hz am 08.01.2021 - Folge Aufspaltung des Systems

5ff9d19813093039895302.jpeg

Jan 08, 2021 15:58 Am 08.01.21 sank die Netzfrequenz um 14:05:07 Uhr (CET) auf unter 49,75 Hz. Bis kurz vor 14:05 Uhr bewegte die Frequenz sich bei etwa 50,02 - 50,03 Hz, dann sank die Netzfrequenz aber innerhalb von 13 Sekunden fast 270 mHz ab, ein absolut außergewöhnlicher Vorgang im europäischen Stromnetz!

Der 49,82 Hz Vorfall vom 23.07.2020 um 24 Uhr im europäischen Stromnetz

Unterfrequenz_Juli_2020.jpeg

Jul 24, 2020 20:20 Zum Tageswechsel von 23. auf 24. Juli 2020 kam es zu einem massiven Frequenzeinbruch. Ähnlich dem Ereignis vom 10. Januar 2019 wurde ein Frequenzwert von 49.82 Hertz an allen Gridradar Messstationen europaweit verzeichnet. Bei einer Frequenz von 49.80 Hertz beginnen Übertragungsnetzbetreiber mit einem Lastabwurf, um einem Blackout entgegen zu wirken.

Der Ball im Netz - Einfluß des Fußballs auf die Netzfrequenz

Minutenmittel_Einfluss_Fussball_Netzfrequenz.jpg

Jun 05, 2020 14:04 Wie glücklich wären wir gewesen: sehnsüchtig auf ein gutes Fußballspiel wartend, vor dem Fernseher oder dem Bildschirm in der Kneipe, aufgeregt, wenn unsere Mannschaft gewinnt ... und die Netzbetreiber? Die sind froh, wenn die Spiele vorbei sind, egal, wer gewinnt! Warum, mögen Sie fragen? Weil Großereignisse nicht nur im Fernsehen, sondern auch auf der Netzfrequenz verfolgt werden können.

TUSA des KKW Gösgen

TUSA_KKW_Goesgen.png

Okt 01, 2019 17:19 Am 26.07.2019 kam es im Kernkraftwerk Gösgen (CH) zu einer Turbinenschnellabschaltung, auch TUSA genannt. Eine TUSA hat einen Lastabwurf auf Null zur Folge, dies bedeutet daß ein Kraftwerk schlagartig nicht mehr zur Erzeugung elektrischer Energie zur Verfügung steht. Welche Auswirkungen hat das auf die Frequenz und warum?

Globaler Durchschnitt – regionale Streuung?

Standardabweichung_Netzfrequenz_Wochenverlauf.jpeg

Aug 04, 2019 16:51 Die Frequenz gilt europaweit als annähernd identisch. Unterschiede kann man bei sehr hoher zeitlicher Auflösung der Frequenz darstellen. Während im Sekundenbereich die Frequenz noch annähernd identisch aussieht, zeigen sich kleine Unterschiede im Zehntelsekundenbereich.

Die Schweiz stand kurz vor einem Blackout

Lastfluesse_Swissgrid_Transnet_BW.png

Jun 10, 2019 14:10 Am 20. Mai 2019 kam es in der Schweiz zu n-1 Verstößen, die in Verbindung mit einer Prognoseabweichung und starken Stromexporten fast zu einem Blackout in der Schweiz führten!